16. Dezember 2011

Die Ledershorts






Hallo meine Lieben!
Heute nur ein kurzer Post von mir mit den Fotos meiner neuen Leder Shorts! Es ist schon jetzt eins meiner Lieblingsteile und ich bin stolz noch eins ergattert haben zu können.
Überhaupt bin ich gerade total auf dem Leder-Trip, aber das werdet ihr spätestens im nächsten Post mit den nächsten Fotos bemerken ;P

Ich finde es so schade, dass das Wetter gerade so kalt ist und die Sonne so selten draußen ist, dass es einfach schier unmöglich scheint Fotos im freien zu machen.

Wie auch immer, ich wünsche euch ein schönes und stressfreies Wochenende!

Hey guys!
Just a quick outfit post with my new beloved leather shorts. I just fell in love with those shorts and I am so proud getting those before anyone else could!
Generally I am on a leather trip, I love leather things right now, and you will recognize that soon in a different post ;P
I am so sad that the weather is so cold right now and not sunny at all. That makes it hard for me to take outfit pictures outside.

13. Dezember 2011

Senf


Wow, ich bin ein bisschen geschockt, wenn ich so auf meine Leserzahl schaue. Ihr könnt ja nicht glauben, wie glücklich ich bin ein steigendes Interesse für meinen Blog zu erkennen. Es motiviert mich einfach als Blogger! Ein großes Danke an meine treuen Leser ♥

Auf den Bildern seht ihr meinen neuen senfgelben Pullover von Bershka. Ich liebe die Farbe einfach! Er ist schön dick und hält dementsprechend auch warm, und für 10€ kann man einfach nicht meckern! ;D

Bald steht Weihnachten vor der Tür und in Berlin hat es nicht einmal geschneit! Ihr könnt euch also vorstellen, wie groß meine Weihnachtsstimmung ist, nämlich gleich null. Immerhin herrschen hier noch Plus Grade und ich laufe immernoch in Übergangsjacken rum. Kaum zu glauben oder? Wirkliche Stiefel hab ich mir immernoch nicht gekauft, bin noch ganz eifrig auf der Suche. Hab es aber zwischenzeitlich aufgegeben. Ich finde einfach keine schönen, die meinen kurzen Beinen in irgendeiner Weise schmeicheln und mich nicht wie ein kurzer Zwerg aussehen lassen.

Wie auch immer... ♥

Wow, I am a little bit shocked when looking at the numbers of followers I currently have! You won't imagine how happy it makes me and how it motivates me as a blogger to know that you are supporting me! A big thanks to all of my dear readers ♥

I took these photos with my new mustard yellow pullover. It's so comfortable and warm! I mean, it was only 10€ !

Anyways, christmas is coming, and since it hasn't been snowing yet and since the weather is still comparatively warm, I am not in a christmas mood at all. I am till wearing my autumn jackets! And I didn't buy any boots yet, although I am still searching. But due to the lack of success, I temporarily gave up on that. I just can't find any boots who would fit my legs and would not shorten additionally.

So much for that... ♥

20. November 2011

I only miss you when I'm breathing






Hallo alle zusammen!

Ihr wisst ja gar nicht wie viel Stress gerade ist. Nächste Woche sind jedoch die letzten Klausuren und dann kann ich mich voll und ganz dem Shoppen widmen!

Jedenfalls seht ihr hier mein Outfit mit meinem neuen Pulli von H&M, welcher ein Spontankauf war! Ich liebe ihn ja so sehr! Der hat hinten noch einen Reißverschluss, aber den hab ich jetzt vergessen zu fotografieren.
Eigentlich würde ich dazu keine flachen Schuhe tragen (ich bin so klein!), aber ich bin leider in nächster Zeit dazu gezwungen klein zu bleiben, weil ich umgeknickt bin.
Ja Ja - ich bin ein schwaches Mädchen mit schwachen Knochen *hust*. Aber mal ganz ehrlich - welche Doofköppe werfen bitteschön Bonbon's auf die Tanzfläche? Ich bin natürlich beim Tanzen in einem Club auf einem dieser Kack Dinger umgeknickt. Dabei haben die noch nicht mal geschmeckt. Der Abend war für mich gelaufen. Und mein Fuß war die nächsten Tage ganz schön dick. Jetzt geht es einigermaßen, aber ich spüre halt noch was und in High Heels traue ich mich erstmal nicht mehr rein.
Ich liebe High Heels! Und es ist eine Qual, nicht in der schönsten Schuh-Art der Welt laufen zu können.
Böse Welt! Böse Party-Veranstalter!

Hey Guys!
My life is so stressful right now! Next week are my last exams and after that I will shop till I drop. That's what I deserve in the end!
Anyways, here, you can see my new sweater from H&M, which I bought spontanously. I love it! It actually has a zipper on the back, but I forgot to take a picture of that.
Usually I would wear high heels (I am so short!), but due to a stupid accident, I twisted my ankle. But hey, which dumbasses would throw candies on the dancefloor, where thousands of people are dancing in high heels? This is so irresponsible and stupid. Poor me, because I am so week and stuff, I stumbled upon one of those stupid candies, which weren't even tasty, and now, I cannot even get into high heels, because my foot is still a little bit swollen, though it gets better, luckily!
Bad world! Bad party organizers!

15. November 2011

Quick Lipstick Post

Hey guys!
I know, it's been awhile since my last post, but I did not have had any time to shoot pictures. So be patient! And a welcome to all my new readers! Love you guys

Anyways, one day, I randomly found this lipstick in my mom's beauty bag and tried it on. Ever since, I liked the color. It's from a brand called Avon. What do you think? I recently bought another lipstick in a more reddish orange color. I'll show you guys sometime.

3. November 2011

Earth Mearth

Einen wunderschönen guten Abend meine Lieben!

Ich begrüße alle, die noch durch die Blogvorstellung von der lieben Mavie auf meinen Blog gestoßen sind!

Was gibt es neues zu berichten?
Die Klausuren hauen mich um, das Wetter wird kälter und die Sonne geht immer früher unter... :(

Immer mehr Menschen feiern in diesem Monat ihren Geburtstag... Warum haben alle im November Geburtstag? :) 

Jedenfalls hatte ich vor kurzem meinen neuen tollen reduzierten Rock von H&M an und ich liebe ihn! 
Natürlich zwang ich meinen Freund  mein Outfit für euch festzuhalten und hier sind die Ergebnisse:

23. Oktober 2011

I wanna get arrested...

Hey guys!

How are you today? I had a sunny nice and relaxing weekend with a lot of learning... And I am still learning.

However, today I went to the weekday Sale, a little bit too late though, because as we arrived there, it was freaking crowded! Damn, we couldn't even get in nor could we get in line for that. We just looked from the outside into the store, and I tell you guys, I felt pity for those, who were stuck trying to pay, and for the cashiers, who were slightly overstained... Therefore, we decided to leave for some yummy Currywurst and later came back, but surprisingly, Weekday was already closed at that time (we were only absent for like 1,5 h ...!).

As a conclusion, Weekday kinda failed with their organisation. I heard about girls who fainted or even lost some teeth due to the ruthless and violent behaviour of others.
I heard about girls and guys, who stole a lot of clothes and I heard about the police, who came and ended the whole event.




Anyways... On our way to the Currywurst bistro, I ended up taking photos of my outfit, and here are the results:



16. Oktober 2011

So precious

Hallöchen allerseits!
Mein Laptop spinnt gerade extremst und daher ist es das 3. Mal, das ich diesen Text anfange zu tippen. Jedenfalls kommt heute ein Outfit Post von mir mit meiner neuen roten Bluse von Bershka! Wie ich diesen Shop liebe! Preiswerte Sachen und gute Qualität (fühlt sich jedenfalls so an...).
Diese Bluse ist mir sofort ins Auge gesprungen und in letzter Zeit stehe ich so sehr auf die Farbe Rot! 
Irgendwie freue ich mich auf Weihnachten. Also auf die Geschenke. Und ich kann meinen Liebsten wieder etwas schenken.  
Mich kotzt mein Blog Layout an, deswegen macht euch auf Veränderungen gefasst !

14. Oktober 2011

Peace out!

Hello Guys!

Long time no see, ladies! Aber irgendwie musste ich meine kurzen Ferien irgendwo genießen! Und das konnte ich schlecht, da ich nebenbei noch arbeiten musste und dann war man einfach fertig von der Arbeit und sitzt lieber ungeschminkt zu hause rum und gammelt!

Als aber dann endlich mein erster Lohn kam, ging es auch richtig shoppen und ich hab Gina Tricot geplündert mit der Glamour Shopping Card :) Morgen und übermorgen sind die letzten freien Tage und was ist? Ich muss arbeiten -.- Och manno! Dabei würde ich die Shopping Week noch echt ausnutzen wollen, aber das geht nun leider doch nicht.

Meine Ausbeute wird noch präsentiert! In gaaanz vielen Outfit Posts, denn ich werde die neuen Sachen spätestens bei der Arbeit das erste Mal ausführen.
Dazu kommt noch der ganze Stress von der Schule. Ok, ich war in der ersten Woche nicht besonder produktiv, aber seid mal ehrlich, Leute, als ob ihr euch in der ersten Woche schon ransetzt und Hausaufgaben macht. Also, wird sowas schön aufgeschoben und nach hinten verlegt! Auch waren für mich in diesen Ferien Feiern und Ausgehen sowas von gestrichen! Entweder musste ich am nächsten Tag - surprise - arbeiten, oder mich übermannte einfach die Müdigkeit und Faulheit.

Jedenfalls hab ich mich in meinen freien Tagen mit meinen Liebsten getroffen und wir waren Essen, Bowling, Kochen, Shoppen usw... :)

Hier sind Fotos von meinem Shopping Tag (mit der Gina Tricot Tüte - yay!) und dem anschließendem Essen mit meinem Schatz (my treat!) :

I love those damn shoes !!

23. September 2011

100 Readers!

 Hallo meine Lieben... 100 Leser!

Wow, endlich habe auch ich die 100 Leser Grenze geknackt. Wie ich mich freue! :) Ok, irgendwie auch gruselig, dass 100 Leute meinen Blog lesen, aber was solls! Jedenfalls habe ich sehr viel Mühe und Arbeit und Freude in meinen Blog reingesteckt, und es macht mich umso stolzer, wenn es so viele Leute irgendwie ... wertschätzen?!

Jedenfalls, danke ich euch allen für eure Unterstützung! Ihr lasst diesen Blog leben, und gebt mir jedes Mal aufs neue Motivation zu bloggen! An dieser Stelle: Weiter so! Ihr macht mich stolz :) ♥

Und nun ein bisschen Camwhoring ... haha!




11. September 2011

I gotta get going

Hallo allerseits! 

Ja, nur ein kurzer Post, bevor ich mich wieder der Mathematik widme ... Die Klamotten sind größtenteils sehr neue. Also die Schuhe sind neu und der Pulli und die Jeans hab ich auch zum ersten mal angehabt. Der Anlass? Ein Straßenfest. War unspektakulär und ich war auch nicht sehr lange dabei, war danach noch ein bisschen shoppen und dann hab ich mir einen schönen Abend mit meinem Liebling gemacht.


eine billigere und leckere, arabische Alternative zu KFC ! Man wurde ich satt...

10. September 2011

Without you

Hey guys! 

In letzter Zeit hat man echt nicht viel von mir gehört. Es ist auch wirklich nichts aufregendes passiert. Man pendelt sich wieder in den Schulalltag ein und wird sich bewusst, dass bald wieder Klausuren vor der Türe stehen. Das wird keine leichte Zeit. 
Jedenfalls war ich gestern seit langem wieder shoppen! Bershka wurde erkundet und mein Fazit: gefällt ! Erinnert mich an Forever21 und ich lieeebe F21 ja bekanntlich ;D 
Gina Tricot ist auch in den nächsten Tagen auf der Erkundungsliste. Was ich nicht wusste: es gab bei der gestrigen Eröffnung 50% off? WTF? Wieso sagt mir das keiner? Dann wär ich auch hin -.-

Ok, mit diesem Outfit, hab ich mich offiziell vom Sommer verabschiedet. Ich bin überhaupt nicht der Herbsttyp/Wintertyp whatever. 

30. August 2011

Mein erstes Mal

Indisch Essen!
Es war echt lecker! So wie mir es meine Freunde versprochen hatten. Aber es war einfach zu viel. Das 3-Gänge-Menü hatte aufjedenfall satt gemacht! Und danach hat man sich einfach sehr dick gefühlt und Curry ist ja auch nicht ganz ohne ;D Ich mag indisch, und werde es öfter essen gehen! Einfach zu lecker.
Außer diesem Ballon-Brot. -.- Einfach nur unnötig hahah vielleicht auch deshalb, weil wir einfach zu viel Essen hatten.




28. August 2011

Fly me away...

Hey meine lieben Leser!

Hier kommt nur ein kurzer Outfit-Post von einem Bowling Abend und hier habe ich zum ersten Mal auch meine Vogel-Kette von wetseal kombiniert !
Ich finde sie so toll, aber die Farbe ist nur etwas... zu dunkel.




Kennt ihr das, wenn ihr an einem Sonntag total motiviert seid und spontan alle Hausaufgaben für die Woche erledigt? Ich muss wirklich besser planen, die nächste Woche wird sehr anstrengend sein, nicht zuletzt, weil 2 18ner Geburtstage auf dem Plan stehen ;) Geschenke suchen ist also angesagt!

Schönen Rest-Sonntag euch noch!

21. August 2011

good news

Hallo liebe Leser!

Also, die letzten paar Ferienwochen wurden produktiv genutzt! Ich habe mich bei ein paar Geschäften als Aushilfe beworben, und wurde zu einem Bewerbungsgespräch schließlich eingeladen. Ich habe mich ja sooo gefreut!!
Jedenfalls, hier ist das Outfit zum Bewerbungsgespräch :) Ich wollte unbedingt diesen Job haben, und jetzt habe ich ihn! Sie haben mich angenommen, JUHU!

Outfit Bewerbungsgespräch

Outfit Bewerbungsgespräch

8. August 2011

Goodbye America!

So, das ist nun der abschließende und letzte Post zum Thema Amerika. Ich werde es hier vermissen. Los Angeles ist eine wunderbare Stadt, dennoch steht meine Entscheidung fest: Hier könnte ich nicht leben. Zumindestens nicht jetzt, unvorstellbar.
Auch wenn ich jeden Tag hier genossen habe, habe ich trotzdem Deutschland vermisst. Und zwar sehr. Nicht zuletzt wegen den Leuten.

Jetzt wo ich wieder hier bin, sehne ich mich nach Amerika... jaja, ist ja auch Dreckswetter hier! Ich gloobs ja!!

7. August 2011

Noooot like the movies!

Guten Abend allerseits!

Seit neuestem kann ich mich einfach nicht entscheiden, ob ich meinen neubestellten Laptop von lenovo behalten soll oder nicht. Der ist so hässlich, aber die Ausstattung der Hardware ist sehr gut! 

So nun zum eigentlichen Thema... Als ich in Amerika war, ging ich insgesamt 4-mal ins Kino! Das System dort ist anders als bei uns. Das System lautet nämlich : First come, first serve!
Du bezahlst also für den Film und hast damit automatisch keine Garantie für einen Sitzplatz. Wer früher da ist, hat die größte Plätzeauswahl, wer zu spät kommt, muss ggf. im Flur sitzen.

Unter den geschauten Filmen waren Transformers 3 (bääh!), Harry Potter (bestee!), Captain America (so lala, der Schauspieler ist hot!) und Friends with Benefits (geht so, ist das Geld nicht wert!).


Und noch mein Outfit zum Friends with Benefits Besuch:

6. August 2011

Nihongo

Ich lieebe Sushi! Man muss sich nicht schlecht fühlen, wenn man es isst, denn sie sind klein und man kann seine Portionsgröße genau bestimmen!
Deshalb waren wir auch in einem original japanischem Sushi-Restaurant! Das Sushi dort wurde mit soviel Euphorie gerollt, da hat es gleich doppelt so lecker geschmeckt! Yummy ! 

man ignoriere den Kamera Mann im Spiegel -.- 

5. August 2011

Eye of the tigerrrr *rrr*

Hallo allerseits!

Nur noch kurz ein Outfit Post von Amerika, meine derzeit Lieblingsbluse :) Hab ich mir noch schnell vor der Amerika Reise erstanden ♥ Hoffentlich sieht man noch meine "Beutel-Tasche" von Urban!
Getragen beim Shopping. 


4. August 2011

Essen im Amiland

Im heutigen Post soll es um das Essen in Amerika gehen (speziell Los Angeles!). Ja, die erste Frage, die man sich dann spontan stellt, lautet: "Wieso sind Amerikaner so fett?"
Die Antwort ist super einfach: Das Essen hier (vor allem Fast Food!) ist verdammt billig!
Verständlich, wenn ich umgerechnet 1€ für einen Whopper bezahlen müsste, würde ich auch aus reiner Faulheit und Lust danach greifen. Auch ein vollwertiges Menü (mit großer Pommes und 1 l Softdrink... einen Liter!!) bekommt man hier für umgerechnet 3 Kröten. Das Essen ist hier so billig und die Amis geizen mit nichts. So bekommt man immer eine handvoll Ketchup Tüten (vgl. Deutschland: genau eine einzige Tüte Ketchup pro Portion Pommes, ob groß oder klein, jede weitere kostet uns 19ct oder mehr) und kann sein Softdrink immer wieder nach Lust und Laune nachfüllen (seltene Ausnahmen findet man auch in Berlin!). Ok, der Softdrink ist eh immer so 1 l groß, da würde ich auch nicht nachfüllen wollen.
Aber ist das zu fassen?


Gehen wir mal von den Fastfood-Sachen weg, und kommen zu den normalen Restaurants! Wir stellen uns vor: Gemütliches Abendessen beim Italiener. Als kostenlose Vorspeise wird hier in Deutschland pappiges Brot serviert. Wenn die Italianos großzügig sind, dann geben sie uns noch ein kleines Schälchen Knoblauch Dip dazu. Das wars! Wenn das Brot alle ist, dann ist es alle!
Nicht so in Amerika.
Man bekommt eine große Schüssel mit frischem Salat serviert, wahlweise mit Balsamico Dressing oder Joghurt Dressing oder weiß der Kuckuck was.
Wenn die Salatschale alle ist, kein Problem! Free Refill! Amerikaner leben von Refill. Theoretisch könnte man nur zum Italiener gehen um Salat zu essen... bis man satt ist. Auch im Restaurant gibt es das kostenlose Nachfüllen von Getränken - sei es eine normale Cola oder Strawberry Lemonade (hausgemacht) - free refill !
Wenn man möchte - free refill to go! Hahahaha.




Draußen Essen scheint mir manchmal billiger als im Supermarkt großartig einzukaufen. Seltsamerweise finde ich das Essen dort sogar teurer - ausgenommen das Trinken.
Brot, Schinken, Käse und Butter starten bei 4$ (umgerechnet 2,80€), was für meine Verhältnisse etwas zu viel verlangt ist. Dabei schmeckt das noch nicht mal. Ok, Amerika ist nicht bekannt fürs Brotmachen und für die Kühe auf der Weide, aber trotzdem! Bei sowas ziehen die uns also ab ja!

Desweiteren kann man sagen, dass es an wirklich jeder Ecke ein Fastfood Restaurant gibt und die Auswahl beschränkt sich auch nicht nur auf Burger King, McDonalds und KFC. Es sind weitaus mehr! Wahrscheinlich hab ich noch nicht mal alle zu Gesicht bekommen, aber Fastfood Ketten gibt es wie Sand am Meer.
Amerika ist wirklich ein Schlaraffenland. Man bekommt überall etwas zu essen und ehe man sich versieht, ist man kugelrund.

Und nun ein paar appetiterregende Fotos... *lach*: