29. September 2012

Banh Xeo

Wenn man asiatisch essen gehen will, assoziiert man automatisch gebratene Nudeln, krossgebackene Ente oder Sushi... Irgendwie habe ich einen Tick für asiatisches Essen, aber nicht dieses eingedeutschte Essen, sondern das traditionelle, hausgemachte. Ja darauf steh ich total und bin auch bereit dafür Geld auszugeben, weil es immer was neues ist und es zwischen den asiatischen Ländern so viel Vielfalt gibt. Man könnte jetzt meinen, ich bin ja selber Vietnamesin, das Essen kann ich mir ja auch zuhause selber machen lassen von meiner Mama oder sowas. Weit gefehlt. Erstens fehlt meiner Mama einfach die Zeit dazu, und manche Gerichte sind so landestypisch, dass sie es gar nicht kochen kann. 
Letztens war ich also wieder vietnamesisch essen in einem ziemlich kleinen unscheinbarem Laden. Er bietet aber ziemlich viele landestypische Gerichte zu guten Preisen an. Die Auswahl ist echt groß und reicht von typisch nordvietnamesischem Essen zu typisch südvietnamesischen Essen.

Ich esse dort immer gerne Banh Xeo - ein knuspriges Omelett aus Bohnenteig gefüllt mit Sojasprossen, kleinen Garnelen und Schweinefleisch. Serviert wird es mit Salat und asiatischen Kräutern. Man reißt sich also ein kleines Stück vom Omelett ab und wickelt es im Salat ein und dippt es in eine Fisch-Sauce (nuoc mam) und das alles wandert dann in den Mund. Yummy!

Wer also mal in der Nähe sein sollte, einfach mal vorbeischauen, wirklich mein geheim Tipp für gutes vietnamesisches Essen im Westen von Berlin :-) 

Saigon Imbiss
Richard-Wagner-Straße 37
10585 Berlin


27. September 2012

Viereinhalb Jahre

Nennt mich kindisch oder naiv... Ich finde es total süß, wenn ich gemeinsame Bilder mit meinem Schatz habe, auch wenn sie inszeniert sind oder sowas. Ich liebe sie. Es sind seit langem die ersten gemeinsamen Bilder und sind ziemlich spontan beim letzten Shooting gleich mitenstanden.
Im Moment bin ich sehr glücklich ihn an meiner Seite zu haben und kann ihn mir einfach nicht mehr wegdenken.
Lange Rede, kurzer Sinn: Ich wollte eigentlich nur die Bilder mit euch teilen, weil ich sie so schön romantisch finde und ich das erste mal auch ein bisschen auf Belichtung und so geachtet hab. Die Bilder hat meine Schwester dann geschossen und einige Posen waren auch ihre Idee...

Kotz Kotz zu viel Romantik? Ich weiß, da werden einige Hater da draußen sein... Jedem das seine okay ;-D

16. September 2012

High Pony Tail // Leather Skirt

Die ersten Blätter färben sich also schon gelb und fallen von den Bäumen... Und ich blicke zurück auf den Sommer und realisiere, dass die Zeit echt schnell an mir vorbeigerauscht ist. Bald fängt also wieder der Ernst des Lebens an. Beschäftigen werde ich mich in der Zukunft also mit den Modulen für Wirtschaftsingeneurwesen an der Technischen Universität Berlin... Ich besuche gerade diesen Mathe-Einführungskurs und es ist echt anstrengend dem Professor zuzuhören, denn er erklärt alles viel komplizierter. Zwar ist das bestimmt mathematisch korrekter, aber es verwirrt nur und man muss doppelt überlegen, wo die Parallele zum Schulstoff nun ist.

Egal, schon diesen Mittwoch darf ich ein letztes Mal aus dem grauen Alltag ausbrechen und fliege mit Lyly nach London um die süße Van Anh zu besuchen. Ich freue mich schon sehr darauf, sie wiederzusehen!

Hier ein Outfit von heute, als ich mit meinem Freund mal wieder lecker Banh Xeo essen gegangen bin (über das Restaurant und dem Gericht an sich erzähle ich euch im nächsten Post mehr, yummy!)


The first leaves are falling from the trees, which makes me remember back on my summer and realise that time passed by so quickly! Soon my life gets pretty serious again with the start of university and all that stuff. Besides, I am going to study industrial engineering and management.
But before that, I will travel to London with Lyly to visit the cute Van Anh, escaping my everyday life for the last time.
Anyways, here's my outfit from today, when going out for dinner with my family and boyfriend:

Leder Rock
| Jeans Shirt - Pimkie | Leather Skirt - H&M | Bag - Pimkie | Necklace - F21 | Wedges - Nelly |

Der Lederrock ist bei mir echt in Vergessenheit geraten, dabei habe ich so lange nach so einem Rock im letzten Winter gesucht! Das Jeanshemd ist bei mir sowieso gerade total der Favorit und ich liebe es einfach sie mal simpel zu einer Lederjacke und Leggings anzuziehen oder mit einem Rock oder reingestopft in eine schwarze Hose. So wandelbar das Teil :-D

Sind bei euch jemals Kleidungsstücke in Vergessenheit geraten, die dann ein Comeback feiern durften?

I totally forgot that I own a leather skirt! Last winter I went crazy about finding such a leather skirt, and now I don't even remember that I have bought one. This jeans shirt is one of my favourite pieces! It really suits leather clothes! I love to wear it with either a leather jacket or stuffed in black trousers. 


Did you ever forget a piece of clothes, which then had a revival?
Leather Skirt
Armparty
Black Bag

Noch ein Geschwister Foto zum Schluss ;-) Sehen wir uns ähnlich? Hoffentlich nicht so sehr... 

11. September 2012

Berlin Festival ♥

Berlin Festival... Ich bin immernoch hin und weg davon, schwelge immernoch in Erinnerungen an dieses atemberaubende Erlebnis. Obwohl die Karten doch etwas teuer waren, hat es sich sehr gelohnt und ich werde nächstes Jahr wieder dabei sein.
Es war mein erstes Festival, und noch lange nicht mein letztes! Bin total begeistert von der Stimmung, der Atmosphäre und den Leuten, die da waren. Selbst mein Freund war vom Festival begeistert. Er ist eigentlich nicht so ein Verfechter von Indie Pop, Indie Rock oder Electro gewesen...
Es war einfach eine super gelungene Mischung der Acts, von Indie über Pop über Electro, nichts hat gefehlt und für jeden war was dabei!
Es wurde abgetanzt, mitgesungen, abgefeiert! Einfach traumhaft! 

Highlights waren vor allem das sympathische Konzert von Cro, das verrückteste, krankeste Konzert von den mega coolen Bonaparte, und einfach das geile Feeling in der ersten Reihe genau vor den Boxen bei Paul Kalkbrenner (bin sogar kurz im Video von zdf haha xD). OMFG :D I loved itttt!! (P.S.: Die Bilder wurden mit dem SIII meines Freundes geschossen, daher die Qualität!)


Auf welchen Festivals ward ihr schonmal? Habt ihr dort gecamped? War es teuer?

Berlin Festival
Berlin Festival
Berlin Festival Of Monsters and Men
Of Monsters and Men, die sind so so so toll, tolle Musik <3 td="td">
Outfit Tag 1
>> Achtung Bilderflut nach dem Sprung<<

7. September 2012

MyParfum Launch Party

MyParfum.com veranstaltete vorige Woche also eine maritime Launch Party in Berlin! Das Motto war also "maritim-entdeckerisch", also schnappte ich mir diesen Rock von Zara und kombinierte ein einfaches gestreiftes T-Shirt dazu. Es war aber auch echt schwer was maritimes in meinem Kleiderschrank zu finden... Nachdem uns das Prinzip und der neue Werbe Trailer des MyParfum.com Shops vorgestellt wurde, ging es ans Networking! Bei netten Getränken und kleinen Snacks (u.a. auch Sushi!) wurde geplaudert, gelacht, ausgetauscht.

Viele Blogger habe ich gesehen, aber im Vergleich zum Zanox Event war es nicht so "persönlich". Man hatte schon irgendwie scheu andere Blogger anzusprechen, vor allem die "Großen".
Nette neue Menschen hab ich trotzdem kennengelernt! Insgesamt hat es mir super viel Spaß gemacht mit der coolen Lyly die Bude gerockt zu haben und mehr über MyParfum zu erfahren!

P.S.: Ich sollte mir endlich mal Visitenkarten erstellen... Woher habt ihr eure und wieviel habt ihr gezahlt?

MyParfum
MyParfum
MyParfum
MyParfum
MyParfum Launch Party
MyParfum Launch Party
Lyly and me
MyParfum Launch Party
Ich und der Marine Hut, den alle Mitarbeiter aufhatten, whoopwhoop!


1. September 2012

"Der" Kuchenladen

Der Kuchenladen Berlin
Der Kuchenladen Berlin
Der Kuchenladen Berlin
Der Kuchenladen Berlin Macarons
Der Kuchenladen Berlin
Der Kuchenladen Berlin
Der Kuchenladen Berlin
Mit der lieben Yoyo war ich also letztens wieder einen Kuchenladen ausprobieren. Es war ihr Vorschlag und sie hat mir nicht zu viel versprochen, der Kuchen war echt gut! Ich hatte einen Milchreis-Himbeer-irgendwas-Kuchen mit leider viel zu harten Reiskörnern im Milchreis xD War aber trotzdem ganz gut. Yoyo's Kuchen war auch lecker. Insgesamt ist er etwas billiger als Princess Cheesecake und hat mehr Auswahl. Also unbedingt mal vorbeischauen!

Der Kuchenladen

Kantstraße 138
10623 Berlin

New in : Tweed Jacket

Letztens war ich also shoppen mit meinem Freund bei Gina Tricot. Ich wusste nicht so recht nach was ich suchte, bis mein Freund mit dieser Tweed Jacke kam und meinte: "Zieh sie mal an, ich find die voll cool, das steht dir bestimmt richtig gut!" Ich guckte etwas skeptisch auf den Preis, probierte sie aber dennoch an und siehe da! Meine neue Lieblingsjacke. Sie ist außergewöhnlich, ich kann sie gut zur Arbeit anziehen und sie passt zu mir!
Da sagt mal einer, dass mein Freund keinen guten Mode Geschmack hat. :-) Bin ziemlich glücklich darüber, dass ich sie mir gegönnt habe. Vor allem fühlt sie sich richtig toll an, das Misch Masch an Farben gefällt mir und die goldenen Applikationen auch!
Genug geschwärmt. Ich hoffe ihr habt gecheckt, dass ich sie ober mega cool finde!
Black Shopper Bag Friis&Company
Und welche Tasche ist es aus dem Mirapodo Post geworden? Genau, die von Friis&Company. I LOVE IT!!! Da passt alles und mehr rein, omg die ist so toll :D

Das Outfit zog ich an als ich mit der lieben Yoyo Kuchen essen ging (ja schon wieder, ich weiß, ich werde fett, wenn ich so weiter mache!), aber mehr dazu im nächsten Post!