29. September 2012

Banh Xeo

Wenn man asiatisch essen gehen will, assoziiert man automatisch gebratene Nudeln, krossgebackene Ente oder Sushi... Irgendwie habe ich einen Tick für asiatisches Essen, aber nicht dieses eingedeutschte Essen, sondern das traditionelle, hausgemachte. Ja darauf steh ich total und bin auch bereit dafür Geld auszugeben, weil es immer was neues ist und es zwischen den asiatischen Ländern so viel Vielfalt gibt. Man könnte jetzt meinen, ich bin ja selber Vietnamesin, das Essen kann ich mir ja auch zuhause selber machen lassen von meiner Mama oder sowas. Weit gefehlt. Erstens fehlt meiner Mama einfach die Zeit dazu, und manche Gerichte sind so landestypisch, dass sie es gar nicht kochen kann. 
Letztens war ich also wieder vietnamesisch essen in einem ziemlich kleinen unscheinbarem Laden. Er bietet aber ziemlich viele landestypische Gerichte zu guten Preisen an. Die Auswahl ist echt groß und reicht von typisch nordvietnamesischem Essen zu typisch südvietnamesischen Essen.

Ich esse dort immer gerne Banh Xeo - ein knuspriges Omelett aus Bohnenteig gefüllt mit Sojasprossen, kleinen Garnelen und Schweinefleisch. Serviert wird es mit Salat und asiatischen Kräutern. Man reißt sich also ein kleines Stück vom Omelett ab und wickelt es im Salat ein und dippt es in eine Fisch-Sauce (nuoc mam) und das alles wandert dann in den Mund. Yummy!

Wer also mal in der Nähe sein sollte, einfach mal vorbeischauen, wirklich mein geheim Tipp für gutes vietnamesisches Essen im Westen von Berlin :-) 

Saigon Imbiss
Richard-Wagner-Straße 37
10585 Berlin


7 Birds:

  1. haha oh shit ich bin genau von dem eingedeutschen vietn, essen so ein großer fan XDDDD
    ich könnte meine vietn. freunde dafür immer küssen wenn sie mir eierreis, frühlingsrollen und wan tan machen und mal ganz abgesehn von pho ..hach ich könnt mich in vietnamesisches essen einlegen *q*
    lg ;**

    http://sky-full-of-lighters.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. ich hab grad so hunger, aber ich will nicht essen... weil ich der meinung bin, dass ich extrems zunehme..wenn ich um diese uhrzeit esse.

    und jetzt lese ich deine beschreibung von banh xeooo... oh gott, ich halte es nicht mehr aus xD sooooo lecker!!!


    liebste grüße
    kim ^^

    AntwortenLöschen
  3. Richtig schöner blog, ich musste nur lange nach der Kommentarfunktion gucken;D aber sonst richtig toll wie du schreibst und wie du fotos machst:)

    allerliebste grüße joana

    http://jt-one-day.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. ich liebe banh xeo soo abgöttisch. mache es meistens selbst und füg in den teig noch ein ganz bisschen kokusmilch hinzu, schmeckt super lecker :)

    AntwortenLöschen
  5. yummy :)

    http://stil-houette.blogspot.de/

    AntwortenLöschen