8. Dezember 2012

My Make Up Routine Products

   Da ich schon ziemlich lange so einen Post schonmal schreiben wollte und ich es eh versprochen hatte: Hier sind also meine Produkte, die ich jeden Tag benutze um mich fertig zu machen.
   Since I promised to write such a post very long ago, I now want to show you some of my products which I use for my everyday make up.

   Es hat echt eine Weile gedauert bis ich die richtigen Produkte für meinen Hauttyp und Hautton gefunden habe, deswegen hab ich auch schon relativ viel ausprobiert und auch schon oft meine Make Up Routine geändert. Jedenfalls sind die folgenden Dinge die Produkte, die ich zurzeit verwende seit ich zur Uni gehe. Dauert alles auch nicht sehr lange bei mir - meistens so 5-7 Minuten :-)
   It took a long time to find the right products for my skin type and the right colors to match my skin color, thus I've tried a lot of products and changed my routine every once in a while.
Anyways, here are the current things I use every morning ever since starting university. My make up routine takes about 5-7 minutes, I think it's an accurate time :-)

   Das ist meine Feuchtigkeitscreme. Ich weiß, Billigmarke, aber die Creme ist echt gut, wie ich finde! Diese Creme ist nämlich extra für ölige Mischhaut, wie ich sie habe und mattiert auch noch gut. Jedenfalls sehe ich danach nicht aus wie eine Speckschwarte :) Da ich ja ziemlich starke alkoholische Produkte benutze um Pickelchen zu bekämpfen, trocknet meine Haut sehr doll aus und diese Creme ist einfach der perfekte Ausgleich dafür. 
   This is my moisturizer. It is extra for oily skin, so I need something light to put on my face and something which mattifies. Since my skin tends to get breakouts, I use very strong alcoholic products to fight these pimples, though they make my skin very dry. But this moisturizer is just perfect for me: It really moisturizes and is the perfect balance for my drying facial tonic.
So jetzt zu meiner Routine:
   (1) Also als erstes trage ich mit meinen Fingern etwas von der Missha BB Cream No.23 auf als Foundation sozusagen. Ich liebe diese BB Cream. Abgesehen von dem Hype allgemein um BB Creams, hab ich mich für diese entschieden (hatte schon Garnier, Missha Signature...), weil sie ein natürliches mattes finish hat und sich super zu deiner Hautfarbe anpasst. Schade, dass ich es zurzeit nur über eBay aus dem Ausland bestellen kann... Früher hatte ich zwar Foundations benutzt, aber diese BB Cream ist doch irgendwie angenehmer auf der Haut zu tragen als so eine schwere Foundation.
   (2) Wenn ich noch irgendwelche Rötungen im Gesicht habe, tupfe ich ein bisschen von meinem Clinique Concealer rauf und bin glücklich. Dieser Concealer ist echt nichts besonderes. Hab ihn mir in den USA von einer Verkäuferin andrehen lassen haha. Also er tut seinen Job.
   (3) Als nächstes benutze ich meinen Make Up Forever High Definition Powder um mein Make Up zu fixieren. Das Zeug ist echt toll! Ich liebe es! Auch dieses habe ich in Amerika gekauft, weil meine Tante es benutzt hatte und sie es mir empfahl. Deine Foundation hält dann doppelt länger und Poren verschwinden einfach mit dem Puder! Es mattiert auch noch dein Gesicht! Also super Zeug. Kann man auch ohne Foundation benutzen. Ja ja, in der Familie leiden irgendwie alle an öliger Haut...
   (4) Also ab jetzt hab ich eigentlich keine so richtige Reihenfolge mehr in der ich bestimmte Produkte benutze. Meistens nehme ich aber mein neu erworbenes Rouge von Smashbox in der Farbe Heartbreak und verteile es auf meinen Wangen bis zu meiner Haarlinie und nach unten bis zu meiner Kieferpartie. Auf diese Weise, und weil dieses Rouge so ein dunkles Rot ist, macht es mein Gesicht optisch schmaler!
   (5) Dann kommen meine Augen dran. Hier ziehe ich einen Lidstrich mit meinem essence I love Style eyeliner in schwarz. Ich mag diesen Eyeliner, weil der so eine präzise Spitze hat. Der Pinsel an sich sieht aus wie ein angespitzter Schwamm :)
   (6) Als letztes kommt dann der Mascara auf die Wimpern und bin fertig! Zur Zeit benutze ich den L'Oreal Extra Volume Collagene Mascara. Ich mag den, weil er wirklich etwas Volumen und Schwärze in die Wimpern bringt, ansonsten würde man meine Wimpern überhaupt nicht bemerken. Wenn ich Zeit und Lust habe, ziehe ich noch meine Brauen nach mit Augenbrauen Puder, weil man die sonst kaum sieht... Wenn nicht, dann muss mein Pony vor und meine Augenbrauen verstecken hihi :-)

So ich hoffe euch hat der Post gefallen! Wenn noch Fragen offen sind, einfach stellen :-D Welche Produkte sind denn gerade eure Favoriten? Ich liebe es über Make Up zu reden haha

So now let's get to my routine:
   (1) First I take something from my Missha BB Cream No.23 and put it on my face as a foundation. I really love this BB Cream. I've really tried a lot of BB Creams now (Garnier,Missha Signature...), and I think this is really the best. What a pity they don't sell it in Germany... I've changed to BB Creams other than using a normal foundation, since these creams are really lighter on your face and the color really adapts to your own skin color. Overall it has a really natural finish ( I think...).
   (2) If there are any pimples left, which couldn't be covered by the BB Cream, I put on a little of my Clinique Concealer, which I bought in the USA. Nothing special, the color is quite fair and the coverage is good, so nothing to cry about. It does its job.
   (3) Now I take my Make Up Forever High Definition Powder to set my foundation and to let pores disappear (haha). This is an amazing stuff! I bought it this year during my USA trip as well. My aunt used it and recommended it to me, so here I am. Totally convinced that this product really is a must! It also mattifies your face, but your face still remains somehow natural. Yea, our family really suffers from oily skin... 
   (4) From now on, I don't really have a order to stick to actually. But most of the time, I would put on some of the Smashbox Rouge/Blush Color: Heartbreak on my cheeks. Like from my cheeks up to my hairline at my ears and down to my jawline. I really think I have a round face, and since this blush has a rather darker red color, it really slims up my face in addition.
   (5) My eyes get lined with my black eyeliner from essence - I love Style. I really like the tip of this liner. It's very soft and almost looks kind of like a sharpened sponge.
   (6) Finally put on some mascara - here by L'Oreal Extra Volume Collagene and you're done! Oh, I sometimes fill in my brows because they are fairly light, but if I am in a hurry, I'll just leave it like that and hide them behind my bangs or so.

4 Birds:

  1. ich mag solche routinenposts total :D
    und gutes design <3

    AntwortenLöschen
  2. Sind tolle Produkte dabei :) Ich benutze so ziemlich das gleiche ^^ Die Creme ist auch mein Favorit, ich finde sie macht einfach eine super schöne Haut!

    Liebe Grüße,
    Eleonora

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab mehrmals über die Missha BB Cream gelesen und nur gutes darüber gehört. Ein Zeichen ich muss es auch versuchen. Danke ;)

    http://allthatglittersnotgold.blogspot.com/

    AntwortenLöschen