10. März 2013

Ägypten Tag 1 : Ankunft Hotel und Strand

   Nun bin ich endlich wieder zurück aus meinem sechstägigen Urlaub in Ägypten – Hurghada.  Ich habe einiges an Erinnerung und Erfahrung mitgenommen und bin ziemlich erholt.

   Das Hotel ist eher durchschnitt, wie ich finde. Essen war ok, man wurde satt (sehr zu meinem Vorteil, dass ich nicht zuschlagen konnte und wollte haha!). Zimmer waren immer sauber usw. Man kann aber auch nicht meckern bei dem Preis, den wir bezahlt hatten. Das erste Zimmer, was uns zugeteilt worden ist, sagte uns überhaupt nicht zu. Das Treppenhaus war sehr windig und allgemein hatte es im Gebäude sehr gezogen und unser Zimmer lag in einem Extra Gebäude ganz weit hinten in der Hotelanlage.
   Man müsste also jeden Tag die ganze Poolanlage überqueren um Frühstücken zu gehen und wieder zurück und es hat uns einfach genervt, also haben wir kurzer Hand mit dem Manager des Hotels gesprochen und kulanterweise hat er gleich zugestimmt, dass wir ins Hauptgebäude umziehen. Sehr zu unserer Zufriedenheit.

   Das erste was mir auffiel: beim Betreten und Verlassen des Hotels mussten wir durch solche Metalldetektoren, wie es am Flughafen eigentlich üblich ist. Der Reiseleiter teilte uns mit, dass seit dem 11. September erhöhte Sicherheit in Ägypten herrscht – vor allem in Urlaubsgebieten. Find ich gut.
   Der Strand war echt ein Traum. Zwar ist das Wasser im Moment etwas kalt um darin zu schwimmen, aber zum Sonnen lädt das Wetter allemal ein.
   Die Menschen sind nett dort. Nicht zuletzt, weil die uns was andrehen wollen. Manche waren aber auch so sehr nett und haben immer irgendwie Smalltalk angefangen. Wahrscheinlich ist es in jedem Urlaubsort irgendwie üblich zu fragen, woher man kommt.

Outfit vom ersten Tag :
   Dieses inzwischen ausverkaufte Kleid hatte ich noch beim Asos Sale ergattern können. Es hat eine midi-Länge, bei der ich erstmal dachte, dass mir sowas wahrscheinlich nicht stehen wird, aber irgendwie mag ich diese Länge doch sehr gerne, vor allem aber weil der mintfarbene Stoff so locker fällt.
Kleid - Asos | Gürtel - H&M (or here) | Bag - Mirapodo | Sandals - gift from auntie

6 Birds:

  1. oh wie toll <3
    Freu mich schon auf die nächten Tage!
    Ich vermisse Ägypteeeeeeeeeen

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Bilder! <3 Aber das mit den Metalldetektoren finde ich ja total übertrieben :D
    Hübsches Kleid! =)

    Liebe Grüße,
    Eleonora

    ♥ Mein Blog ♥

    AntwortenLöschen
  3. Nach Ägypten möchte ich auch mal so gerne. :)
    Sehr schönes Outfit. ♥

    AntwortenLöschen
  4. love your dress!! you look so beatiful!!
    xoxo
    www.donkeycool.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. oh da wäre ich jetzt alzu gerne!

    wünsche dir viel spaß dort

    Lady-Pa

    xoxo

    AntwortenLöschen