Hair Update

By | Mittwoch, März 26, 2014 11 comments

So wie versprochen ein neues Outfit mit meinen neuen Haaren! 
Vorher aber erstmal die Story wie es dazu kam.
Alles fing damit an, dass ich mir in der 11. Klasse radikal einen Rihanna Pixie Cut geschnitten habe. Dann fing das lästige rauswachsen an (wenn ihr zu 2011 geht, werdet ihr Bilder von meinen rausgewachsenen Haare sehen).
Die hab ich dann so lange wachsen lassen bis ich richtig lange Haare hatte. Ich war ganz überrascht, dass meine Haare so lang werden konnten, aber sie waren eben sehr sehr kaputt. Auch, weil ich sie mir zwischendurch chemisch geglättet habe...
Da meine Haare von Natur aus seeehr dünn sind und ich nicht ganz so viele Haare aufm Kopf habe (zwischendurch hatte ich sogar mit Clip In Extensions gespielt), sahen meine langen Haare einfach nicht gut aus.
Sie hingen leblos herunter und sahen langweilig aus.
Irgendwann haben mich meine platten Haare so genervt, weil ich Volumen in meinen Haaren über alles liebe, dass ich schon länger mit dem Gedanken, mir meine Haare schneiden zu lassen, gespielt habe.
Inspiriert von Lily Collins, entschied ich mich eine abgewandelte Version des Clavi Cut (Haare die am Schlüsselbein enden) schneiden zu lassen. Ich wollte sie nicht ganz so kurz haben.
Nach einem (für meine Verhältnisse) überteuren Friseurbesuch, verließ ich glücklich den Salon und fühlte mich einfach nur befreit.

Es hätte noch kürzer sein können, aber ich glaube Friseure haben eine natürlich Scheu davor einem Kunden, der zuvor ellenlange Haare hatte, sie kurz zu schneiden, weil sie Angst haben, dass die Kundin losheulen könnte oder sowas... :D
Clavi Cut

Der Vorteil an meinem neuen Haarschnitt:
Es sieht frischer und frecher aus.
Dadurch, dass ich jeden Abend meine leicht feuchten Haare zu einem Dutt drehe und damit schlafe, wache ich am morgen mit effortless waves auf haha.
Das Styling ist viel kürzer: Ich sprühe etwas texturizing spray in meine Haare und ein bisschen Haarspray rein und habe sofort griffige, voluminöse Haare!
Ein Nachteil hat das ganze doch: Natürlich kann ich mir nicht mehr so viele Frisuren machen, und ein Pferdeschwanz sieht komisch aus, aber ich trage meine Haare sowieso lieber offen.

Clavi Cut

Und nein, ich trauere meinen langen Haaren so gut wie gar nicht hinterher! Punkt :)

Kommentare : Leave Your Comments

  1. Die kürzeren Haare sehen einfach unglaublich gut aus!! Wie du selbst schon gesagt hast, einfach viel frischer und frecher! Gefällt mir richtig gut :) Schön, dass du dich das getraut hast!

    Liebe Grüße! Wakila
    Hello Black

    AntwortenLöschen
  2. Your hair looks great :) And love the outfit too! ^^

    x Satu
    Indie by heart

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde die Haare stehen dir super!
    Vor 2 Jahren habe ich mir auch so lange Haare schneiden lassen (also bis zu den Schultern) Ich habe meinen Haaren auch nicht hinterhergetrauert, aber dafür meine ganzen Freunde. XD
    LG Thi

    AntwortenLöschen
  4. Die "neuen" Haare sind einfach der Hammer!- respekt fuer diesen gewaagten Schritt. :)
    Dard man fragen woher der Cardigen aus dem ersten Bild ist? - der sieht einfach schoen aus. liebst kathi<3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen vielen Dank :D Ach ich fand das gar nicht sooo gewagt ;) Der Cardigan ist von Primarik :)

      Löschen
  5. Hach, die haare sehen toll aus, wirklich frisch und passend zum frühling :) !!!! Viele meiner freundinnen haben sich auch so einen schnitt gemacht, ich traue mich jedoch nicht und hänge einfach zu sehr an meinen haaren. Ich kann mich eig auch wirkloch nicht beklagen, habe gesunde und kraftige haare..

    LG alice :)

    AntwortenLöschen
  6. steht dir wirklich suuuper!
    auch wenn ich dein langes haar auch sehr toll fand :>

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schöne Bilder und ich finde dein Haare stehen dir wirklich gut.
    Mir gefallen sie sogar mehr als deinen langen Haare. :)
    Ich glaube auch, dass Friseure da eine Scheu haben davor lange Haare super kurz zu schneiden. Als ich das letzte meine Haare schneiden ließ war meine Friseurin unglücklicher meine lange Haare schneiden zu müssen, als ich selbst. Ich hänge nicht wirklich an meinen langen Haaren :D
    Aber auf jeden Fall finde ich es super, dass du diesen Schritt gemacht hast :D

    AntwortenLöschen
  8. Der neuer Schnitt steht dir sehr gut!
    Deine Bilder sind übrigens echt schön :D

    AntwortenLöschen