6. Juli 2015

Sundays

Ich sitze hier und schmelze. Dieses feucht schwüle Klima lässt mich nicht konzentriert denken. Dabei rutsche ich langsam in die stressige Klausurphase und hab noch nichts produktives gemacht.
Bücher
So richtig kann ich mich bei diesem Wetter jedoch noch nicht motivieren. Tagträumen gefällt mir da schon etwas besser.
Oder weiter das Buch "Girl on the train" lesen. Erinnert vom "Aufbau" sehr an das Buch "Gone Girl" und ist im Tagebuch Stil gehalten worden. Jedoch finde ich, dass "Girl on the train" viel einfacher und schneller zu lesen ist, als Gone Girl.
Musik
Musiktechnisch bin ich in letzter Zeit auch sehr ruhig unterwegs. Die "Montagssorbets" von Laut&Luise sind super um einfach mal abzuschalten und sich von der Musik tragen zu lassen.
Das Montaggsorbet von Nutia ist derzeit mein liebstes Set aus dieser Reihe.


Fashion
Ein Glück sind Pantoletten wieder in. Sei es von Birkenstocks oder eben ein günstigeres Dupe (z.B. diese hier). Ohne sie würden meine Füße wahrscheinlich den heißen Sommer über einfach nur leiden.
Orte
Obwohl ich in Berlin geboren wurde und man meinen könnte, dass ich hier ja alles schon kennen müsste, überrascht mich Berlin immer wieder aufs neue.
Dieses Wochenende ging es ziemlich spontan früh morgens an den "Langen See" in Grünau. Schön schattig mit vielen kleinen Stellen zum Baden.
Ein kleiner Zauberwald am Rande Berlins!

Ich hoffe ihr habt euer Wochenende genießen können bei der Hitze!

0 Birds:

Kommentar veröffentlichen