3. Februar 2016

Outfit | Hold My Liquor

Blazer - Primark (old)
Pants  - Mango
Sneaker - Adidas Stan Smith Junior
Shirt - H&M
Watch - Cheapo
Ob ihr es glaubt oder nicht, ich lebe noch. Eigentlich gibt es aber nicht viel zu berichten, außer :

- dass ich momentan an meiner Bachelor Arbeit weiter schreiben sollte,
- dass ich irgendwie unzufrieden mit meinem Klamotten Stil bin (deshalb wahrscheinlich auch diese lange Pause),
- dass ich Kanye's Album "808s & Heartbreak" für mich wiederentdeckt habe,
- dass in letzter Zeit - für meine Verhältnisse - viel zuhause koche (und dadurch unweigerlich ein paar Kilo zugelegt habe, ich gebe es zu),
- dass diese Bilder bei der Hashmag Blogger Lounge entstanden sind (tolles Event, wie letztes Jahr!),
- dass ich mir ein iPhone 6s zugelegt habe, nachdem mein altes Handy ins Klo gefallen ist (und ich dachte, dass es den Geist aufgegeben hätte, aber es hält sich nach einem Tag Reissack Aufenthalt immer noch erstaunlich gut!)

Ich hoffe, auf diesem Blog tut sich in Zukunft etwas mehr! Gleich kommen Freunde und wir werden uns in einer Kreisrunde überlegen, wie wir unserer Freundin einen unvergesslichen Junggesellinnenabschied vorbereiten können!
Over and out

3 Birds:

  1. Ich freu mich, wenn hier wieder mehr läuft! :)

    AntwortenLöschen
  2. sehr coole Bilder! Ich hoffe ihr habt einen tollen Plan entworfen?! :)
    Liebe Grüße
    Hella von http://www.advance-your-style.de

    AntwortenLöschen
  3. Oh vielen Dank!

    Ja, ich glaube, dass gerade für die ganze Blogosphere das Thema Minimalismus ein sehr interessantes ist, da die Modeindustrie und auch ein Journalismus um sie rum - und dazu zähle ich Blogs in gewisser Weise - ja einfach sehr konsumorientiert sind. Das ist per se ja auch noch nicht etwas rein Schlechtes, aber zumindest Etwas, worüber es es nachzudenken lohnt.

    Liebe Grüße zurück!

    AntwortenLöschen