15. Januar 2018

Life | What I've been up to #1

WG

Endlich ist unser eines WG Zimmer bald wieder bezugsfertig, nachdem es durch einen Wasserschaden ein halbes Jahr nicht mehr bewohnbar war. Das heißt mein Freund und ich können endlich in das größte Zimmer unserer Wohnung ziehen und sind außerdem etwas abgeschotteter von dem Rest der WG (mehr Privatsphäre und so).
Endlich können wir uns ein Sofa zulegen und endlich können dann unsere Freunde in unserem Zimmer chillen, anstatt in der etwas spärlichen Küche auszuharren.
Das heißt aber auch, dass wir gleichzeitig auf der Suche nach einer neuen Mitbewohnerin sind.
Ja, so langsam wäre weibliche Unterstützung in einer sonst sehr männerlastigen WG durchaus hilfreich und toll :)
Warum ich trotzdem etwas gestresst bin, ist das zeitliche Timing. Ausgerechnet in der  Klausurenphase sollen die ganzen WG Castings stattfinden und die Koordination innerhalb der WG stellt sich doch auch echt als eher schwierig heraus. Alle sind beschäftigt.

Vietnam

Bald geht es auch wieder nach Vietnam. Auch dafür müssen allerhand Sachen erledigt werden. Neben eines neuen Reisepasses, muss auch noch Visa beantragt werden und ein Termin beim Arzt für die Impfungen gemacht werden.

Gesundheit

Ja. Seit letztem Jahr, bin ich krank. Erst waren es Halsschmerzen, die sich dann zu einem lästigen Husten weiterentwickelt haben und mich jetzt mit einem hartnäckigen Schnupfen zurücklassen. Es will und will einfach nicht aufhören. Zusätzlich macht mich das Wetter auch noch super träge. Was will mir der liebe Gott nur sagen? Langsam nervt es mich einfach nur noch...

Schnitzelei

Auch wenn mich gefühlt alles nervt, habe ich mir gestern eine kleine Auszeit gegönnt und mein Freund und ich haben uns mit einem Besuch in der Schnitzelei hier in Berlin Charlottenburg belohnt.
Ich liebe Schnitzel einfach und es hat so gut getan, einfach mal den Kopf abzuschalten und ein bisschen Zeit für Gespräche bei gemütlicher Atmosphäre und Kerzenschein freizuschaufeln. Mir hat der Abend gefallen und das Schnitzel war auch unglaublich gut. Brotpanade ist selber gemacht, Bierbrot gab es als Vorspeise auch noch kostenlos dazu und deutsche Tapas habe ich so auch noch nie gegessen. Sehr lecker.


1 Birds:

  1. WG-Castings sind immer so anstrengend, ich hoffe ihr findet schnell jemanden 😩 Das Essen sieht auch super lecker aus, merke ich mir für meinen nächsten Berlin-Besuch 👍

    Sonnige Grüße,
    Eleonora https://eleonorasleben.blogspot.de

    AntwortenLöschen